AGILITY

Bei diesem Hundesport muss der Hund einen Parcours aus verschiedenen Geräten wie Hürden, Tunnel oder Wippe so schnell wie möglich nur durch Zuruf und Handzeichen des Hundeführers durchlaufen.

Absolute Teamarbeit zwischen Mensch und Hund ist hier gefragt.

 

 

Agility kann man prinzipiell mit jeden Hund machen, sofern es ihm Spaß macht und er gesund ist.

Voraussetzungen sind:

> der Hund muss mindestens 12 Monaten alt sein - um spätere Gelenksschäden zu vermeiden

> auch sollte der Hund über Grundgehorsam verfügen

Schwerpunkte der Kurse bilden Führtechniken sowie alle Geräte des Parcours bis hin zum Durchlaufen eines kompletten Parcours.

Es kommen aber auch Regelkunde und Mentaltraining nicht zu kurz.

Damit Chancengleichheit unter den vierbeinigen Sportlern herrscht werden die Hindernisse der Größe des Hundes angepasst – es gibt die Einteilung in LARGE, MEDIUM und SMALL.

 

Selbstverständlich stehen auch hier der Spaß und die gemeinsame Arbeit mit dem Hund im Vordergrund!


INFO AGILITY bei Rudi:
 TEL:
0664 1635529